The Best Meat Tenderizers for the Kitchen in 2021

Foto: amazon.com

Egal, ob Sie einen Braten, ein Steak, ein Huhn oder eine andere Fleischsorte zubereiten, es sollte saftig und zart sein. Um sicherzustellen, dass Ihre Fleischstücke Ihren Erwartungen entsprechen, können Sie einen Fleischklopfer verwenden. Fleischklopfer zersetzen physikalisch die dichten Proteinbindungen und lassen Feuchtigkeit leicht durch das Fleisch dringen, während es kocht. Fleischklopfer verwenden geschärfte Nadeln und Klingen oder Schlägel mit stumpfer Kraft, um diese Bindungen aufzubrechen und eine viel schmackhaftere Mahlzeit zu erhalten.

Bei der Auswahl eines Fleischklopfers spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, darunter, ohne darauf beschränkt zu sein, die Größe und Dicke des Fleisches, die Menge an Arbeitsfläche, mit der Sie arbeiten müssen, und die erforderlichen Schutzfunktionen, damit Sie den Weichmacher sicher verwenden können. Schauen Sie sich die unten aufgeführten Top-Produkte an und lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie wissen sollten, bevor Sie den besten Fleischklopfer für Ihre Küche auswählen.

  1. BESTE GESAMT: KitchenAid Gourmet-Fleischklopfer
  2. BEST BANG FÜR DEN BUCK: Checkered Chef Meat Tenderizer
  3. BESTE MALLETTE: Aliglow Meat Tenderizer Hammer / Mallet Tool / Pounder
  4. BESTE NADEL: ZXZ Fleischklopfer, 48 scharfe Nadel aus rostfreiem Stahl
  5. BESTE KLINGE: XSpecial Meat Tenderizer Tool 48 Klingen rostfrei

Die beste Fleischklopfer-Option

Foto: amazon.com

Arten von Fleischklopfer

Fleischklopfer lassen sich in drei Kategorien einteilen: Holzhammer, Nadel oder Klinge. Eine Aufschlüsselung der einzelnen Kategorien ist unten aufgeführt.

Hammer

Schlägel sind das traditionellste Werkzeug, um Rindfleisch, Schweinefleisch und dicke Geflügelstücke zart zu machen. Schlägel haben normalerweise zwei Seiten: Auf einer Seite befinden sich mehrere kleine, pyramidenförmige Punkte, die sich ideal zum Aufbrechen der harten Muskelfaser eignen. Die andere Seite ist glatt und flach und kann verwendet werden, um das Fleisch zu glätten, damit es gleichmäßiger kocht. Diese Küchengeräte sind effektiv und einfach zu bedienen. Wählen Sie einfach eine Seite und schlagen Sie mit dem Holzhammer auf das Fleisch, als wäre es ein Hammer.

Denken Sie daran: Sie benötigen genügend Platz, um den Hammer zu schwingen, ohne ein Durcheinander zu verursachen. Vielleicht möchten Sie auch eine Schürze tragen oder Ihre Arbeitsplatten abdecken. Dies liegt daran, dass das Fleisch beim Zartmachen spritzen kann.

Nadel

Nadelfleischklopfer verwenden einen Satz messerscharfer Metallnadeln, um das Fleisch bis zu einer Tiefe von 1,5 bis 2 Zoll zu durchstechen. Die Nadeln reißen Muskelgewebe auseinander und bieten enge Kanäle, in die Gewürze, Reibungen und Marinaden eindringen können. Diese durchdringenden Schnitte können auch die Garzeit verkürzen, da Wärme und Feuchtigkeit durch die Muskelfasern dringen können.

Nadelfleischklopfer sind nicht für dünnere Fleischstücke geeignet. Dies liegt daran, dass die Piercingnadeln das Fleisch zerreißen können, anstatt es einfach zart zu machen. Einige Bieter bieten auch Sicherheitsmerkmale wie einziehbare Nadeln oder einen Schutz, um Unfälle zu vermeiden.

Klinge

In Bezug auf die Funktion ähneln Klingen-Weichmacher Nadelfleisch-Weichmachern. Klingenweichmacher verwenden eine Reihe von Piercing-Klingen, um das Gewebe des Fleisches zu durchtrennen, um dessen Zartheit zu erhöhen und gleichzeitig Kanäle für Gewürze, Reibungen und andere Aromen zu schaffen, die durchdringen können. Klingenfleischklopfer haben eine breitere Schneidklinge, die besser für große, dicke Fleischstücke geeignet ist.

Diese Weichmacher teilen auch die gleichen Risiken, die mit der Verwendung von Nadelfleisch-Weichmachern verbunden sind. Daher ist es am besten, in ein Produkt zu investieren, das Sicherheitsmerkmale bietet. Beziehen Sie sich auf die Anweisungen des Herstellers, um herauszufinden, wie Sie Ihren Weichmacher am besten reinigen können.

Die beste Fleischklopfer-Option

Foto: amazon.com

Was ist bei der Auswahl des besten Fleischklopfer zu beachten?

Bevor Sie mit dem Einkauf eines Fleischklopfer beginnen, sollten Sie Folgendes beachten.

Design / Typ

Wenn Sie nach einem neuen Fleischklopfer suchen, sollten Sie der Qualität Vorrang vor allem anderen einräumen. Schläger, die beispielsweise Nähte oder ein schlechtes Gleichgewicht zwischen Griff und Schlägerkopf aufweisen, sollten vermieden werden, da sie leicht zerbrechlich und schwer zu kontrollieren sind.

Fleischklopfer gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Breite, schwere Weichmacher eignen sich hervorragend für große Fleischstücke, während kleinere Fleischklopfer besser für Geflügel und dünne Schweine- oder Rindfleischstücke geeignet sind. Sie sollten auch überlegen, ob Sie einen Fleischklopfer wünschen, der in der Spülmaschine gewaschen werden kann, oder ob Sie mit dem Händewaschen einverstanden sind.

Klingen

Die Klingen eines Nadel- oder Klingenfleischklopfer sind ein weiterer wichtiger Faktor, der berücksichtigt werden muss. Ihre Klingen sollten langlebig und scharf sein, um maximale Wirksamkeit als Küchenwerkzeug zu gewährleisten. Schwache Klingen brechen wahrscheinlich, nachdem Sie sie mehrmals verwendet haben oder wenn Sie versuchen, sie auf einem sehr harten Stück Fleisch zu verwenden. Wenn die Klingen nicht scharf genug sind, können sie tatsächlich im Fleisch stecken bleiben, sodass Sie sie letztendlich entfernen müssen.

Sie sollten auch die Anzahl der Klingen am Fleischklopfer berücksichtigen. Je mehr Klingen, desto einfacher ist es, das Fleisch zart zu machen. Eine große Anzahl von Klingen zerreißt jedoch kleinere Fleischstücke, sodass sie nicht immer geeignet sind.

Griff

Der Griff des Fleischklopfer sollte eine ergonomische Form haben, die zu Ihrer Hand passt. Auf diese Weise haben Sie beim Ausschreiben die bestmögliche Kontrolle. Sie können sich auch für einen Weichmacher mit rutschfestem Griff entscheiden – ein besonders wichtiges Merkmal für Schlägel.

Nadel- und Klingenfleischklopfer sind mit horizontalen Griffen ausgestattet. Um sie zu benutzen, greifen Sie einfach und drücken Sie sie nach unten. Schlägergriffe werden normalerweise hergestellt, um den Kopf des Schlägers in einem Bogen zu schwingen, wobei Ihre Hand als Drehpunkt fungiert. Es gibt jedoch auch Schlägel mit vertikalen Griffen (sogenannte Stampfer), mit denen Sie das Fleisch mit einer Abwärtsbewegung Ihrer geballten Faust zart machen können.

Instandhaltung

Ein weiterer Aspekt, der leicht vergessen wird, ist, wie Sie den Weichmacher reinigen, trocknen und lagern sollten. Die meisten Schlägel und einige Nadel- und Klingenfleischklopfer können in der Spülmaschine gewaschen werden. Bevor Sie etwas in die Spülmaschine geben, sollten Sie sicherstellen, dass die Lücken zwischen den Klingen, Nadeln und pyramidenförmigen Punkten frei von Schmutz sind, einschließlich winziger Stücke rohen Fleisches.

Fleischklopfer, die nicht in der Spülmaschine gewaschen werden können, sollten mit einer haltbaren Bürste von Hand gewaschen werden. Dies hilft, verbleibende Lebensmittelstücke zu entfernen und Ihre Hände vor versehentlichen Schnitten zu schützen. Einige Produkte werden möglicherweise sogar mit einer speziell entwickelten Bürste geliefert, die perfekt zur Größe und Form der Klingen, Nadeln oder Spitzen passt.

Sicherheit

Wenn Sie ein Küchenwerkzeug verwenden, das Fleisch beschädigen und zart machen soll, müssen Sie sehr vorsichtig sein, um sicherzustellen, dass Sie sich nicht verletzen. Einige einfache Sicherheitsmerkmale, die helfen können, Verletzungen zu vermeiden, umfassen einziehbare Klingen, Klingenschlösser und Schutzvorrichtungen.

  • Einziehbare Klingen sind ein gemeinsames Merkmal bei den meisten Nadel- und Klingenfleischklopfer, obwohl einige manuelle Produkte noch verfügbar sind. Diese Funktion stellt sicher, dass sich die Klingen wieder in den Weichmacher zurückziehen, wenn kein Druck mehr ausgeübt wird.
  • Klingenschlösser Halten Sie die Klingen oder Nadeln in Position. Dazu gehört das Verriegeln im Tenderizer, damit sie nicht durch versehentlichen Druck herausgedrückt werden. Sie können sie jedoch auch in der Out-Position verriegeln, wenn Sie schnell zart machen müssen.
  • Wachen Kann für alle Arten von Fleischklopfer verwendet werden und besteht normalerweise aus einem haltbaren Kunststoff, der genau über die Klingen oder den spitzen Kopf eines Schlägers passt.

Unsere Top Picks

Nachdem Sie nun besser über die Funktionen von Fleischklopfer informiert sind, lesen Sie die folgenden Tipps, um eine neue Ergänzung für Ihr Küchenarsenal zu finden.

Die beste Fleischklopfer-Option: KitchenAid Gourmet-Fleischklopfer

Foto: amazon.com

Verbessern Sie die Qualität, Textur und sogar den Geschmack Ihres Essens mit diesem beeindruckenden Fleischklopfer. Es besteht aus einer haltbaren (und leichten) Aluminiumkonstruktion, die nach wiederholtem Gebrauch nicht bricht. Eine Seite des Schlägers hat eine flache Oberfläche und kann zum Abflachen von Fleisch oder für alternative Kochzwecke wie das Zerkleinern von Nüssen oder Eis verwendet werden. Die strukturierte Seite des Schlägers hat mehrere Reihen scharfer Stacheln, die leicht das Fleischgewebe durchschneiden und Ihr Essen zart machen können. Es hat auch ein Loch im Griff, so dass es leicht zu verstauen ist.

Dieser Hammer sollte nicht in der Spülmaschine gewaschen werden. Schrubben Sie die Spikes stattdessen mit einer weichen Bürste. Waschen Sie den Rest des Schlägers mit Ihren Händen oder einem Tuch, bevor Sie ihn trocknen und weglegen.

Die beste Fleischklopfer-Option: Checkered Chef Meat Tenderizer

Foto: amazon.com

Der Checkered Chef Meat Tenderizer hat ein schlankes schwarzes Design und eine ästhetische Ausstrahlung, die Ihrer Küche ein moderneres Aussehen verleihen kann. Verwenden Sie die flache Seite oder die mit Stacheln versehene Seite dieses Fleischklopfer, um Ihr Essen für die Pfanne, den Ofen oder den Grill zuzubereiten, und erleben Sie, welchen Unterschied ein Weichmacher in Geschmack, Textur und Gesamtqualität machen kann.

Dieser Tenderizer hat einen ergonomischen Griff, der mit rutschfestem Gummi umwickelt ist, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass er aus Ihrer Hand rutscht. Es ist auch so gemacht, dass sowohl Linkshänder als auch Rechtshänder den Hammer problemlos benutzen können. Wenn Sie fertig sind, spülen Sie es einfach ab und stellen Sie es zur einfachen Reinigung in die Spülmaschine.

Die beste Fleischklopfer-Option: Aliglow Fleischklopfer Hammer / Mallet Tool / Pounder

Foto: amazon.com

Dieser Hammer-Fleischklopfer ist doppelseitig, so dass Sie Ihr Fleisch mit einer Seite flach drücken und mit der anderen zart machen können. Der Weichmacher besteht aus einem einzigen Stück massivem legiertem Stahl, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass er nach wiederholtem Gebrauch bricht. Es kann auch sicher in der Spülmaschine gewaschen werden; Spülen Sie es zuerst ab.

Der Griff hat eine glatte, abgerundete Form, die das Halten erleichtert und eine bequeme Verwendung unabhängig von Ihrer Händigkeit ermöglicht. Der Griff hat auch eine gepolsterte Oberfläche, um den Aufprall Ihrer Schläge zu absorbieren und eine rutschfeste Oberfläche zu schaffen, damit der Weichmacher nicht aus Ihrer Hand rutscht.

Die beste Fleischklopfer-Option: ZXZ Fleischklopfer, 48 scharfe Nadel aus rostfreiem Stahl

Foto: amazon.com

Die Nadeln dieses Fleischklopfers wurden bis zu einer Rasierklinge geschärft, so dass sie das Fleisch mit sehr geringem Aufwand durchbohren, wenn Druck auf den Griff ausgeübt wird. Die Nadeln können dann in den Weichmacher zurückgezogen werden, wodurch das Risiko von Schnitten verringert wird und Sie während der Zubereitung Ihrer Mahlzeit sicher sind. Der Griff dieses Fleischklopfer hat einen Griff, der leicht zu halten ist und gleichmäßigen Druck ausübt, so dass Sie die volle Kontrolle haben, während Sie das Fleisch zart machen.

Wenn Sie mit dem Weichmacher fertig sind, kann der Boden entfernt werden, damit die freiliegenden Nadeln ordnungsgemäß gereinigt werden können. Dieses Produkt wird mit einer Reinigungsbürste geliefert, mit der Sie restliches Fleisch von der Klinge oder der Basis des Weichmachers entfernen können. Sobald das erste Peeling abgeschlossen ist, können Sie den Weichmacher von Hand waschen oder in die Spülmaschine geben. Es wird auch mit einer Schutzhülle geliefert, sodass Sie es sicher aufbewahren können, bis Sie es wieder verwenden.

Die beste Option für Fleischklopfer: XSpecial Meat Tenderizer Tool 48 Blades Stainless

Foto: amazon.com

Anstatt sich auf einen Hammerklopfer zu verlassen, können Sie mit diesem Fleischklopfer mit 48 Klingen schnell und effizient schmale Scheiben in das Fleisch schneiden. Die Klingen des Weichmachers durchbohren das Fleisch, wenn Druck auf den Griff ausgeübt wird. Nachdem der Druck entlastet wurde, ziehen sich die Klingen wieder in den Weichmacher zurück, damit Sie sich nicht versehentlich schneiden.

Dieser Tenderizer hat einen glatten, konturierten Griff, der leicht zu greifen ist und mit nur einer Hand mit einer einfachen Auf- und Abbewegung bedient werden kann. Diese Methode reduziert auch die Garzeit um bis zu 40 Prozent. Wenn Sie fertig sind, können Sie es entweder von Hand waschen oder in die Spülmaschine geben.

FAQs zu Fleischklopfer

Wenn Sie noch Fragen zu Fleischklopfer haben, lesen Sie weiter, um Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zu erhalten.

Frage: Was soll ich auf Fleisch legen, um es zart zu machen?

Um Fleisch zart zu machen, können Sie natürlich vorkommende Enzyme verwenden, die in verschiedenen beliebten Früchten enthalten sind, darunter Papaya, Ananas und Kiwi. Sie können auch Essig, Wein, Zitronensaft, Buttermilch und Joghurt verwenden.

F. Was kann ich anstelle eines Fleischklopfer verwenden?

Wenn Sie keinen Fleischklopfer zur Hand haben, können Sie schwerere Gegenstände in Ihrer Küche als provisorischen Weichmacher verwenden. Diese Gegenstände können ein Nudelholz, eine dicke Weinflasche, einen Topf oder eine schwere Pfanne sein. Beachten Sie jedoch, dass keines dieser Produkte so gut funktioniert wie ein tatsächlicher Fleischklopfer.

Frage: Welche anderen Methoden werden verwendet, um Fleisch zart zu machen?

Sie können Fleisch zart machen, indem Sie es in sauren Lösungen wie Zitronensaft, Limettensaft oder Essig marinieren. Sie können es auch in natürlichen Enzymen marinieren, die in Papayasaft, Ananassaft und Kiwi enthalten sind.

Wenn Sie das Fleisch nicht marinieren möchten, können Sie einen langsamen Kocher verwenden, um die harten Bindungen zwischen den Muskelfasern über einen langen Zeitraum bei schwacher Hitze allmählich abzubauen.

Comments are closed.